Bild Spendenübergabe
Spende in Höhe von 1000.- € zur Förderung der Jugendfeuerwehr
17. September 2018
alle anzeigen

Kommandowechsel im Jubiläumsjahr

Kommandant Beuren

Kommandant Andreas Egger und Stephan Einsiedler befördern den neugewählten Abteilungskommandanten Dominik Rehm

Zur diesjährigen Hauptversammlung hat die FFS, Abteilung Beuren a.d. Aach eigeladen. Am 6. März 1940 gegründet, feiert die Abteilung Beuren a.d. Aach in diesem Jahr ihren 80. Geburtstag. Kommandant Stephan Einsiedler konnte, neben den aktiven Kameradinnen und Kameraden, den Kommandanten der Feuerwehr Singen, Andreas Egger, sowie Herrn Oberbürgermeister Bernd Häusler begrüßen.

In seinem Tätigkeitsbericht konnte Stephan Einsiedler von einer aktuell gut ausgebildeten und starken Abteilungswehr berichten. Die gute Mannschaftsstärke der Beurener Feuerwehr ist auf die hervorragende und kontinuierliche Jugendarbeit zurückzuführen. Das Engagement der Jugendarbeit in Beuren geht inzwischen schon über die Ortsgrenze hinaus. Aktuell bilden die Jugendbetreuer auch noch Kinder aus den Nachbargemeinden aus. Im Jahr 2019 wurde die Abteilung Beuren zu 18 Einsätzen gerufen, davon waren 4 Fehlalarme zu verzeichnen. Die meisten Einsätze kamen aus der gemeinsamen Alarmierung mit der Kernwehr Singen zustande. Die Zusammenarbeit mit der Feuerwehr Abteilung Stadt ist für die Abteilungswehren der Ortsteile eine wichtige Maßnahme, um die notwendige Routine und Sicherheit zu erhalten. Neben den Einsätzen wurden natürlich auch noch weitere Aktivitäten im Ort absolviert, wie z.B. das schon traditionelle Hackstockessen, das zum ersten Mal im neuen Gemeindezentrum „CURANA“ durchgeführt wurde, die Schrottsammlung sowie ein mehrtägiger Ausflug nach Amsterdam. Das Feuerwehrjahr endete im November mit einer Jahresabschlussübung.

Beim Tagesordnungspunkt „Neuwahl des Abteilungskommandanten und eines Stellvertreters“, stellte Stephan Einsiedler sein Amt als Feuerwehrkommandant zur Verfügung, da er sich seiner neuen Aufgabe als Ortsvorsteher angemessen widmen will. Andreas Egger übernahm die Wahlleitung. Er verkündete als einstimmig gewählt zum Abteilungskommandant der Feuerwehr Singen, Abteilung Beuren a.d Aach Dominik Rehm, sowie zum 2. Stellvertreter Lukas Futterknecht. Hubert Roth bleibt Stellvertreter. Stephan Einsiedler wurde als Mitglied des Gesamtausschusses der Feuerwehr Singen gewählt.

Dominik Rehm bedankte sich bei den Kameradinnen und Kameraden für das ihm entgegengebrachte Vertrauen und übernahm die angenehme Aufgabe der Beförderungen. Er konnte Jessika und Tim Huschka, Niklas Futterknecht und Mike Bruttel zum Feuerwehrmann/-frau befördern, Timo Roth wurde zum Hauptfeuerwehrmann ernannt. Die besten Probenbesuche wurden mit einem Präsent belohnt.

Dominik Rehm dankte seinem Vorgänger Stephan Einsiedler, der von 2003 bis 2010 stellvertretender und von 2010 bis 2020 Abteilungskommandant war. Besonders hob er die Gründung des Fördervereins 2014 und als Höhepunkt den Neubau des Feuerwehrhauses 2015 unter Einsiedlers Leitung hervor.

Stephan Einsiedler wünschte seinem Nachfolger eine glückliche Hand für seine anstehenden Aufgaben und übergab ihm das Gründungs-Schriftführerbuch, mit der Bitte es gut zu behüten. Auch Stadtbrandmeister Andreas Egger sowie OB Häusler ließen es sich nicht nehmen, den neu Gewählten alles Gute zu wünschen und sich bei dem ehemaligen Kommandanten Stephan Einsiedler für sein Geleistetes zu bedanken.

Kommandant Beuren

Kommandant Andreas Egger und Stephan Einsiedler befördern den neugewählten Abteilungskommandanten Dominik Rehm

Kommandant Andreas Egger und Stephan Einsiedler befördern den neugewählten stellv. Abteilungskommandanten Lukas Futterknecht

Kommando Beuren

v. l. Ortsvorsteher Stephan Einsiedler, Abteilungskommandant Dominik Rehm, seine Stellvertreter Hubert Roth und Lukas Futterknecht

Beförderungen: v. l.: Stellv. Abt.kdt. L. Futterknecht, H. Roth, die beförderten J. Huschka. T. Roth, M. Bruttel, T. Huschka, N. Futterknecht und Abt.kdt. Dominik Rehm

Besten Probenbesucher: . l: H. Roth, St. Einsiedler, M. Belcke, K. Geigges, M. Wurstbauer, C. Sterk, N. Futterknecht, T. Huschka, D. Rehm, L. Futterknecht