brandgaertnerei2
Brand Gärtnerei
8. März 2012
Einsatz Römerziel
8. April 2012
alle anzeigen

2 Einsätze an einem Tag

Die Feuerwehr Beuren wird im Allgemeinen selten alarmiert. Am heutigen Mittwoch waren es jedoch 2 Einsätze.
Am Mittwochmorgen gegen 10 Uhr wurden die Feuerwehren Beuren und Friedingen durch die Leitstelle zu den Paprikagewächshäusern der Reichenauer Gemüsebauern alarmiert. Die Brandmeldeanlage wurde dort aktiviert. Doch wie sich schnell herraustellte, handelte es sich um einen Fehlalarm ausgelöst durch eine Bauabnahme.

Am Mittwochabend kam es auf der Umgehungsstrasse von Beuren in Richtung Volkertshausen zu einem Verkehrsunfall. Eine junge Frau aus Richtung Volkertshausen kommend kam nach rechts von der Fahrbahn ab prallte in die Leitplanken und in folge in die vorbei fliesende Aach. Die Freiwillige Feuerwehr Singen mit der Abteilung Beuren wurden alarmiert, weil zu diesem Zeitpunkt nicht feststand, ob sich noch Personen im Fahrzeug befinden. Ohne fremde Hilfe konnte sich die verletzte junge Frau an das Ufer retten. Die untere Wasserbehörde sowie Kreisbrandmeister Buess Marco waren mit vor Ort. Die Freiwillige Feuerwehr Singen mit Kommandant Andreas Egger und 18 Mann die Abteilung Beuren mit 15 Mann und der Rettungsdienst waren mit an der Einsatzstelle.
(Bilder © Daniel Rehm; Bericht: hegaubilder.de)